Oliver E. Wolfinger,Architekt

*17.06.1966 in Günzburg

1981 – 1984 Bauzeichnerlehre
1984 – 1985 angestellt im Architekturbüro Nething & Partner, Günzburg
1985 – 1992 Mitarbeit im Architekturbüro Kohl, Burgau
1987 – 1992 Architekturstudium an der FH Augsburg, Diplom
1992 – 1994 Studium der Kunstgeschichte und der Politikwissenschaften
1992 – 2000 Bürogemeinschaft mit Matthias Zimmer
1995 – 2000 Partnerschaft mit Gerd Wolfinger in Ichenhausen
1997 Architekturmuseum Schwaben, Ausstellung ‘junge Architekten’
2001 – 2013 Bürogemeinschaft mit Klaus Stumpf
Seit 2013 Bürogemeinschaft mit Klaus Stumpf und Wolfgang Ried

Vorstandsmitglied im Förderverein Architekturmuseum Schwaben