Wohnanlage Lechallee

Wohnanlage "Lechallee" Bobingen

Bobingen - Augsburg

für Kath. Stadtpfarrpfründestiftung St. Felizitas in Bobingen, v.d. St. Ulrichswerk der Diözese Augsburg GmbH. Geplant nach EOF Richtlinie Neubau, Planung Lph 1-8

-18 Wohneinheiten. Öffentlich geförderte Mietwohnungen mit Tiefgarage
-1.300 qm Wohnflächen
-Planung 2017, Baujahr 2018

Geförderter Wohnungsbau im westlichen Bobingen gelegen zwischen Wertach und Singold. Die dreigeschossige Wohnung besteht aus zwei Dreispännern mit jeweils 9 Wohnungen. Durch Abweichungen von dem aus dem Jahr 1996 stammenden B-Plan konnte ein wirtschaftliches Gebäude erstellt werden. Der Baukörper fügt sich trotz seiner drei Geschosse gut in die umgebende Bestandsbebauung (E+I) ein.

Besonderer Wert wurde bei diesem Gebäude auf helle und freundliche Erschließungsflächen und ein hohes Maß an Privatsphäre auf den Balkonen und Loggien gelegt.

Das gesamte Gebäude wurde barrierefrei geplant.